Wie erstellt man eine perfekte Landingpage?

 

7 Schritte zu einer perfekten Landingpage

Landingpages zu erstellen ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung im Digitalen Marketing geworden.  Jeder weiß, er muss eine Landingpage haben, doch nur wenige schaffen die Umsetzung. Untersuchen wir den Aufbau einer Landingpage und lernen, wie wir Ihre Landingpage in eine Geld-mach-Maschine umwandeln.

 
 
Ihre Zielgruppe identifizieren

Eine Landingpage beschäftigt sich rund um damit, etwas zu verkaufen. Aber woher sollen Sie wissen, wie sie etwas verkaufen, wenn sie nicht wissen, wer Ihre Kunden sind?

Wissen, wer Ihre Kunden sind, kann Ihnen zahlreiche Wettbewerbsvorteile bringen. Interviewen Sie Kunden, führen Sie anspruchsvolle Analysen durch und beobachten Sie Ihre Facebook Follower. Das wird Ihnen einen groben Überblick über die demographische Zielgruppe Ihrer Produkte oder Dienstleistungen geben.

Erstellen Sie User Stories. Sagen wir, Sie haben zwei Haupt-Kundentypen. Davon sind manche motiviert, sofort zu kaufen, die anderen wollen das Produkt erst besser kennen lernen. Sie müssen verschiedene Strategien implementieren, um diese zwei Kategorien zum Kauf zu bringen. Ihre perfekte Landingpage sollte von Ihren Kunden geprägt sein.

Um die beste Landingpage in deren Browser zu sein, sollten Sie die beste Überschrift haben. Sie sollte groß sein und ins Auge stechen. Warum ist das so wichtig? Weil das das ist, was die Erwartungen des Nutzers an Ihr Produkt beeinflusst.

Auf den ersten Versuch können Sie nicht die perfekte Formulierung für Ihre Überschrift finden. Sie müssen experimentieren, um sehen zu können, was am besten funktioniert.

Zu allgemein gültig sein funktioniert definitiv nicht. Somit können Sie Phrasen, wie „das beste Sanitärunternehmen in San Diego“, in Ihrer Suche nach einer verkaufsfördernden Überschrift sicher überspringen. Außer natürlich, Sie können mit einer Auszeichnung beweisen, dass Sie wirklich das beste Unternehmen sind.

 
 
Menschliche Gesichter

Wussten Sie, warum Frauenmagazine überwiegend Frauengesichter auf der Titelseite präsentieren? Weil wir von Gesichtern angezogen werden. So sehr, dass sie ein perfektes Marketingtool darstellen.

Wenn Sie zwischen einem wahllosen Bild Ihres Produktes und einem Bild mit einer Person, die das besagte Produkt benutzt entscheiden, gehen Sie immer mit letzterem.

 
 
Design

Eine fesselnde Überschrift wird nichts darüber aussagen, ob Ihre die Navigation Ihrer Landingpage schlecht ist. Halten Sie Ihr Design einfach und achten Sie darauf, dass ihre Seite einfach zu bedienen ist.  Folgen Sie den Google UX Guidelines, um ihr Desktop- und mobiles UX Design an den minimalen Standard anzupassen.

Es ist empfehlenswert durch Webseiten zu stöbern, die Sie mögen, um Inspirationen zu sammeln. Alles von apple.com zu kleinen Essay-Webseiten hilft. Merken Sie sich, dass Sie keinen teuren wow-Effekt benötigen, um zu verkaufen.

 
 
Vertrauen aufbauen

Glauben Sie einem Mann, der an Ihre Tür klopft und sagt, wie großartig sein Staubsauger ist? Natürlich nicht, er versucht etwas zu verkaufen.

Das gleiche gilt für die Personen, die ihre Website besuchen und über Ihr Produkt lesen. Menschen glauben anderen Menschen, nicht Marken.

Nutzen Sie diesen Vorteil. Bringen Sie einen Bereich mit Kundenbewertungen ein.

Pro Tipp: Fügen Sie einen Link zu deren Facebook- oder Instagram-Seite mit ein. Es gibt so viele fake Bewertungen im Internet, dass die Menschen ihnen nicht mehr glauben. Sie können aber für Glaubwürdigkeit auf Ihrer Website sorgen, indem Sie denk Link zu dem Social Media Account des Kritikers hinzufügen. Damit beweisen Sie, dass es sich um eine echte Person handelt.

Wenn Sie Leute dazu bekommen, Bilder ihres Produktes auf Instagram zu posten oder ein Unboxing-Video auf YouTube hochzuladen, sollte Sie das auf Ihrer Landingpage mit einbringen.

 
 
Call-to-Actions (CTA)

Machen Sie ihre Call-to-Actions so direkt, attraktiv und kristallklar wie Sie können.

Ein roter Button, der in Großbuchstaben sagt „Jetzt kaufen“ ist wahrscheinlich übertrieben. Im Laufe der Zeit werden Sie die perfekte Art und Weise, wie man es richtig macht,  herausfinden.

 
 
Analysieren & Verbessern

Das Fazit lautet also, dass Sie die ideale Formulierung für Ihrer Website nicht im Web finden. Wie sieht es mit universellen Guidelines aus? Sicher, davon haben Sie sieben hier und dutzende anderswo.

Aber der einzige Weg Ihre Landingpage perfekt zu machen ist sie zu analysieren und zu verbessern. Erstellen Sie Theorien, machen sie A/B Tests, behalten Sie Ihre Hand am Puls der Industrie. Passen Sie sich dem an, was am besten funktioniert.

Das ist der einzige Weg vor den Wettbewerbern zu stehen.

 

Absatz ASS

Landingpage SERVICES

 

2019 © by Absatz Kanzlei - powered by WordPress