Tipps für eine hohe Conversion

 

Während der Durchführung einer Kampagne besteht die Hauptherausforderung in der Regel durch niedrige Conversion Raten auf Landingpages. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, das Design Ihrer Landingpages zu verbessern und dieses Problem damit zu lösen. 

Nur etwa 48% der Vermarkter erstellen laut Marketing Sherpa für jede Marketingkampagne eine neue Landingpage. Unternehmen mit mehr als 40 Landingpages erzielen jedoch das 12-fache der Leads im Vergleich zu denen mit fünf oder weniger.

 

Tipps, um eine Landingpage mit hoher Conversion zu erstellen
 
 
Die Zielgruppe verstehen

Sie müssen Ihre Zielgruppe verstehen, um festzulegen, welche Werte sie in Ihrer Nische sucht. Dabei müssen Sie immer noch klar die Bedürfnisse der Konsumenten, die Sie mit Ihren Produkten und Dienstleistungen zu erfüllen versuchen, beschreiben.

Darüber hinaus besteht das Ziel Ihres Unternehmens darin, Lösungen für Kundenprobleme zu finden. Eine Landingpage hilft Ihnen, diese Antwort am effizientesten zu vermitteln.

 
 
Bleiben Sie fokussiert

Ihr Unternehmen bietet vermutlich vielfältige Produkte und Service an; somit ist es wichtig, dass Sie nicht versuchen alles auf einer einzigen Landingpage zu verkaufen. Bevor Sie eine Landingpage und eine Kampagne erstellen, müssen Sie als erstes Ihre Zielgruppe aufsplittern und jedem Segment das exakte Produkt oder Service zuordnen.

 
 
Schlüsselmerkmale

Ein wichtiges Element Ihrer Landingpage ist eine Darstellung der grundlegenden Features des angebotenen Produktes und Services. Unter der Unterüberschrift Ihrer Website können Sie eine Aufzählung der Funktionen hinzufügen, die dazu beitragen, dass Benutzer die Dienste besser verstehen.

 
 
Lead-Magnete

Es gibt zahlreiche Wege, einen Mehrwert für Ihre Zielgruppe zu schaffen. Bieten Sie ihnen zum Beispiel Whitepapers, gratis E-Books und andere Lernmaterialien, wie Infografiken oder Blogbeiträge, an.

Darüber hinaus ist das Hinzufügen von mitreißenden Videos auf Ihre Landingpage ideal, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Außerdem können Sie dadurch hervorheben, nach welchen Informationen, Ratschlägen oder Inhalten Ihre Zielgruppe sucht.

 
 
Kritische Informationen zuerst

Die Einführung aller wichtigen Informationen auf Ihrer Seite muss so schnell wie möglich erfolgen, da dies den Besuchern helfen wird, sich schnell zu entscheiden. Normalerweise sorgt der Inhalt „above the fold“ dafür, ob der Besucher die Seite schließt oder runter scrollt.

Deshalb sollten Sie „above the fold“ direkte Ansprachen einsetzen und die Kerneigenschaft Ihres Produktes beschreiben, die die Hauptgründe für den Kauf hervorheben. Eine Aufmerksamkeit erregende Überschrift ist somit wichtig. 

 

Überzeugende Überschriften

Das Erste, was ein Nutzer auf einer Landingpage sieht und liest, ist die Überschrift. Die Überschrift Ihrer Landingpage sollte also emotional mit der Zielgruppe verbunden werden. Das wird erreicht, indem das Problem des Nutzers angesprochen wird und Ihr Unternehmen die richtige Lösung dafür bietet. 

Stellen Sie außerdem sicher, dass der Text Ihrer Überschrift gründlich ist. Das Hinzufügen spezifischer Daten macht es für den Nutzer interessanter, aber gleichzeitig sollte die Überschrift kurz und simpel sein, um das Gleichgewicht zu halten.

 
 
Testimonials hinzufügen

Präsentieren Sie Ihren potentiellen Kunden einen Grund zu konvertieren. Das Hinzufügen echter Referenzen von echten Kunden kann hilfreich sein, wenn Sie dafür sorgen, dass Sie nur die beste Rezension hervorheben und die Seite nicht überschütten. Zusätzlich können Sie einige Ihrer Hauptkunden auflisten, um Ihre Glaubwürdigkeit zu verbessern.

Es ist eine gute Idee, Angebote für ihr Produkt oder Service hinzuzufügen. Es könnte ein Rabatt sein, der ansonsten nicht zu finden ist, weder im Netz noch auf der Website. Rabatte verlocken den Nutzer zu konvertieren. Sie können die Conversion-Wahrscheinlichkeit auch erhöhen, indem Sie die Exklusivität des Angebotes demonstrieren und dabei den Benutzer zum Handeln auffordern.

 
 
Live Chat

Die Verwendung der Live-Chat-Funktion durch viele Dienstleistungsunternehmen wird zur Erhöhung der Conversion Rate auf deren Landingpage genutzt. Mit dieser Funktion unterstützen Sie die Zielgruppe umgehend Fragen über Ihren Service zu stellen. Anschließend können Sie jegliche Zweifel hinsichtlich des Umfangs der Dienstleistung und der Preisgestaltung, aus dem Weg räumen. Daher muss die Funktion auf Landingpages mit Bedacht eingesetzt werden. Die Funktion sollte nicht zu auffällig sein, sodass der Besucher der Seite diese nur bei Bedarf verwenden kann.

 
 
A/B Tests

Das Nutzen von A/B Tests, um ihre Landingpages zu testen kann hilfreich sein, um die Performance Ihrer Landingpage, während der Kampagnenlaufzeit, zu steigern. Sie können außerdem die Landingpage oder die Elemente, die nicht gut performen, entfernen. Mit Hilfe von A/B Tests können Sie verschiedene Landingpage-Varianten für jede Kampagne erstellen.

 
 
Lassen Sie es professionell aussehen

Garantieren Sie die Vertrauenswürdigkeit und Professionalität Ihrer Landingpage, indem Sie das Design der Seite an Ihre Marken Guidelines anpassen, sowie an andere Kampagnenelemente, wie Social Media Posts, Design der Website und Bannerwerbung.

Um den User zu überzeugen, sollten Sie Ihre Geschäfts- E-Mail Adresse und Telefonnummer hinzufügen, sowie sicherstellen, dass Ihre Landingpage nicht übersät ist und die Informationen in einem angemessenen Lesefluss einsehbar sind.

 

Absatz ASS

Landingpage SERVICES

 

2019 © by Absatz Kanzlei - powered by WordPress