Landingpages – Selbst erstellen oder machen lassen?

 

Eine Landingpage ist ein wichtiger Bestandteil im Digitalen Marketing. Sie können nicht einfach, ohne eine Grundkomponente, ein glaubwürdiges Angebot erstellen. Es wäre fast wie zu versuchen, ein Auto ohne Karosserierahmen zu bauen.

Heutzutage, dank des Internets, sind so viele Informationen verfügbar, dass Sie praktisch alles nur durch umfangreiche Recherche zu einem bestimmten Thema, lernen können.

Aufgrund dieser Fähigkeit, Informationen teilen und darauf zugreifen zu können, gibt es immer mehr Leute, die Sachen selbst machen, anstatt professionelle Unterstützung für diese Aufgaben einzustellen.

Das ist jedoch nicht auf jede Aufgabe bezogen. Hinsichtlich Landingpages gibt es zwei Möglichkeiten für Sie. Gut, Sie haben es erraten. Sie können entweder Ihre Seiten selbst erstellen, oder eine Agentur engagieren, die Ihnen mit Ihrem Webentwicklungsprojekt hilft.

So, woran entscheiden Sie ob, oder ob Sie es nicht selber machen sollten. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten.

Preis

Wie in den meisten Fällen des DIY (Do it Yourself), können Sie so sehr viel Geld sparen. Wenn Sie eine Agentur anstellen, die 2-3 bildschirmlange Landingpages erstellen sollen, müssen Sie mit ungefähr tausend Euro rechnen. Und das ohne extra Marketingfeatures.

Des Weiteren müssen die Logistikproblematiken, die anfallen könnten, wenn mit einer Agentur aus Übersee zusammengearbeitet wird, beachtet werden. Zum Beispiel komplexe Geldüberweisungen und die Koordination der Projekte über verschiedene Zeitzonen hinweg.

Formbarkeit

Während beide Landingpage-Optionen technisch bearbeitet werden können, wird für Webseitenbesitzer das Gefühl der Kontrolle zum Hauptanreiz, die Seite selbst zu erstellen. Es ist fast so, als würden Sie mit Bausteinen spielen, in dem Sinne, dass Sie Ihre Landingpages beliebig gestalten können.

Des Weiteren müssen Sie mit Ihrer Agentur zusammenarbeiten, wenn Sie Änderungen an Ihrer Website vornehmen möchten. Die Durchführung von Änderungen ist daher zeitaufwändig.

Zeit

Jetzt werden die Dinge schwierig, wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigenen Landingpages zu erstellen. Wie bei den meisten Aufgaben benötigt es Zeit. Dies bedeutet, dass Sie die Versuchs- und Irrtums- Methode anwenden müssen und versuchen müssen, Methoden zu finden, die für Sie geeignet sind. Es ist eine mühselige Aufgabe, um es gelinde auszudrücken.

Das Übertragen dieser Aufgabe an eine Agentur spart nicht nur viel Zeit, und diese wertvolle Zeit kann viel besser genutzt werden, wie etwa sich mit Ihrer Zielgruppe zu verbinden. Die Zeit hat auch etwas mit dem nächsten Punkt zu tun.

Erforderliche Fähigkeiten

Das Erstellen eigener Landingpages ist nur dann sinnvoll, wenn Sie über die Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um Sie mit minimalen Fehlern durch diese Aufgabe zu bringen. Ohne Fähigkeiten und Wissen werden Sie einen großen Aufwand haben, um einige Schlüsselkonzepte zu erlernen, die die meisten Agenturen bereits kennen. Die meisten Agenturen verfügen über mehrere Mitarbeiter, die für eine Vielzahl von Aufgaben im Bereich Informatik zertifiziert sind. Wenn Sie die Seite ohne die Fähigkeiten und das technische Know-How selbst erstellen, können Sie das Problem sogar noch erhöhen. Agenturen können Ihnen nicht nur die Website erstellen, die Sie wirklich möchten, sondern auch Vorschläge zur Verbesserung Ihrer Website machen.

Absatz ASS

Landingpage SERVICES

 

2019 © by Absatz Kanzlei - powered by WordPress